Foto: Ana Pogačnik
 

Programm 2022

Liebe Freundinnen, liebe Freunde
Wir spüren den Druck, der auf uns ausgeübt wird und doch spüren wir immer stärker die Kraft, die sich daraus entwickelt. Wir sehen die momentane Situation als einen notwendigen Prozess für das Wachstum… Wir bleiben optimistisch und halten weiter die innere Vision des Neuen.
Obwohl wir im letzten Jahr nicht viel reisen konnten, sind wir aktiv geblieben. Leider mussten wir alle unsere gemeinsamen Landschaft-Seminare absagen. Thomas konnte einige seiner Seminare zum Glück durchführen. Wir haben einige Online-Seminare gegeben (mit Orten, die wir gut kennen und Menschen die diese kennen). Ana’s Buch „Menschsein im Jetzt“ ist sehr beliebt geworden. Und der Heilige Nächte-Prozess war mit ca. 550 Menschen unglaublich stark („Dreizehn innere Schritte um sich neu für die Kraft der Liebe zu öffnen“). Wir sind beide auch aktiv in unseren Meditationskreisen (die aus der Distanz wirken).

Es tut so gut in dieser verrückten Welt die Verbundenheit auf ganz unterschiedliche Art und Weisen zu spüren. DANKE dafür!!!

So freuen wir uns sehr auf das gemeinsame Wirken in diesem Jahr. Wir haben unser Programm zusammengestellt und werden Schritt für Schritt sehen, wie sich die Lage entwickeln wird.

Das sind unsere gemeinsamen Seminare für 2022:
Alle Seminare und Reisen (außer der Tierkreis-Woche in Bosnien) werden wir, Ana und Thomas, gemeinsam führen und begleiten.

Wir werden die Kräfte an unterschiedlichen Orten in den Landschaften als Impulse für die eigenen Prozesse nutzen. Wir werden die Heilung der Landschaft im Spiegel unserer eigenen Heilung erleben. Als Werkzeuge dafür nutzen wir geführte Meditationen (innere Reisen), innere Übungen und eine besondere Art von Tönen. Dabei stehen uns die Wesen der ätherischen Öle als Geburtshelfer und die Tierkreiswesen mit ihren hoch transformierenden und heilenden Kräften zur Seite.

21. - 24. April 2022 Seminar in Ahrtal (Deutschland)
Letztes Jahr hatten wir für April ein Seminar in Altenahr geplant. Der Impuls dahin zu gehen kam ganz spontan – ohne die Landschaft zu kennen, leider mussten wir das Seminar wegen Koronamaßnahmen absagen… und dann kam die Flutkatastrophe…
"Ein unbekannter Schatz, der darauf wartet endlich entdeckt zu werden"
Diese geheimnisvolle Landschaft trägt in sich einen ganz besonderen Schatz, der noch nicht entdeckt wurde. Wie können wir durch diese Landschaft unseren eigenen Schatz finden und zum Strahlen bringen und das in diesen verdichteten Zeiten? Die Landschaft wird uns dabei als Führerin, Spiegel und Begleiterin dienen, dass es uns möglich wird Schritt für Schritt in unsere eigene Tiefen zu steigen.
Für diese unsicheren und herausfordernden Zeiten ist es an uns neue Gaben, Qualitäten, Kräfte zu entdecken und entwickeln, um aktualisiert zu werden und dadurch den großen Quantensprung miterleben zu können. Dadurch, dass wir das Neue nicht leben, nähren wir noch immer das Alte. Das Neue wartet in uns, um entdeckt zu werden. Dazu spüren wir, wie wichtig diese Landschaft… und wie wichtig es ist, sie von innen zu unterstützen!
Seminargebühr: 230 € & Unterkunft in der Ahrtal-Jugendherberge Halbpension:
von 46,80 € bis 54,80 € für Vollpension pro Tag

 

30. Juni - 3. Juli 2022 Seminar in Wildhaus (Schweiz)
„Das Leben beginnt tief im Inneren - bei der Urquelle“
Was ist uns wirklich wichtig im Leben und was trägt uns im Leben? Wir möchten tief im inneren begreifen, was die wahre Substanz des Lebens ist. Wie können wir viel aktiver und kreativer mit den schöpferischen Kräften im Leben umgehen? Das Leben bietet uns alles an, was wir brauchen, um uns immer weiter in unsere wahre Essenz und Präsenz zu entwickeln.
Diese Landschaft bietet einen tiefen Zugang zu den Urkräften des Lebens und so werden wir in diesen Tagen durch sie den Zugang zu unserer eigenen Urquelle suchen, damit werden wir auch diese besondere Landschaft in ihrer Präsenz stärken und werden gemeinsam den Impuls für die tiefe Verbundenheit mit dem Leben in die Welt ausstrahlen.
Seminargebühr: 250 € & Unterkunft im Hotel Schönenboden in Wildhaus, Vollpension pro Tag je nach Kategorie zwischen 50 € (im eigenen Wohnmobil/Auto) und 112 € (im Einzelzimmer).

 

20. (abends) - 24. Juli (nachmittags) 2022 Seminar und Einweihungszeremonie bei der größten Steinkugel der Welt in Zavidovici(Bosnien)
optional bei genügend Interesse am 25. Juli Exkursion zu den Pyramiden in Visoko.
„Das Neue ist uns zwar noch unbekannt doch schon ganz nah“
Dieser Ort ist eine Verkörperung des Neuen – er trägt damit in sich auch das Wissen über den Weg in das Neue und kann uns Schritt für Schritt auf diesem Weg begleiten. Das Wesen der Kugel freut sich über Jeden, der bereit ist, sich zu öffnen und zuzulassen, dass tief im Inneren das Wunder geschehen kann. Und an diesem Ort geschehen Wunder – große innere Veränderungen, über die man selber nur staunen kann. Bekommen wir einmal die Möglichkeit, das Neue in uns wahrzunehmen, wird der Weg dahin viel leichter.
Dazu möchten wir bei diesem Zusammensein auch unser Seminar-und Heilungszentrum zusammen mit Euch einweihen.
Seminargebühr: 300 € Übernachtung mit Vollverpflegung 30 bis 60 € pro Tag je nach Kategorie; optionaler Tag: ca. 90 € (je nach Teilnehmerzahl)

 

28. Juli (abends) bis 4. August (mittags) 2022 bei der Steinkugel in
Zavidovici (Bosnien)

mit Thomas
4. Internationale Tierkreiswoche
Die internationale Tierkreiswoche bedeutet eine ganze Woche intensive Transformations- und Initiationsarbeit mit den Wesen des Tierkreises. Das Ganze bei der größten Steinkugel der Welt, die ein Zünder der neuen Zeit ist. Dort sind die elementaren Kräfte des Tierkreises besonders stark verankert.
Wir widmen uns besonders der Verwandlung unserer Gegentierkreisräume, was ungeahnte Kräfte freisetzt. Wir werden mit den Tierkreiswesen arbeiten, die den Prozess von der alten Welt in die Neue Schöpfung am besten fördern. Mit diesem Prozess verwandeln wir die tiefsten Schichten unseres Schattens in unser hellstes Licht. Das befreit grundlegend und führt uns zu neuen Ufern.
Ätherische Öle der neuen Zeit unterstützen uns dabei mit ihrer durchdringenden Wandlungskraft.
Seminargebühr: 480 € & Vollpension 210 - 420 € je nach Kategorie
Anmeldung: Thomas von Rottenburg, tvrottenburg@web.de

 

15. - 18. September 2022 Seminar in Allerheiligen (Deutschland)
„Wer bin ich, wenn ich meine Kraft voll inkarniere?“
Die momentane Situation und die allgemeine Entwicklung fordert uns immer mehr mit vollen Sein in unsere Kraft zu steigen. Es geht darum, dass wir unsere Potenziale erkennen und einsetzen. Wir werden für diesen Übergang und für das Neue selbst unser ganzes Wesen brauchen. Wir können nicht mehr unsere Kraft zurückhalten, wir können nicht mehr nur halbherzig mitmachen, wir können nicht mehr auf halbe Flamme leben… wir brauchen das volle Feuer.
Wir werden in dieser wunderbaren Landschaft gemeinsam Schritte gehen, um die Blockaden auf diesem Weg zu entdecken und sich tief im inneren zu befreien.
Seminargebühr: 250 € & Unterkunft Seminarhaus EOS in Allerheiligen Übernachtung 35 € bis 50 € pro Nacht – je nach Teilnehmerzahl & Kategorie.

 

2. - 8. Oktober 2022: Pyramiden in Visoko & die große Kugel in Zavidovici (Bosnien)
Seminarreise mit Ana & Thomas
„Das Tor in das Neue erleben“
Beide Orte haben eine ganz besondere Aufgabe in dieser intensiven Zeit der Wandlung und vor allem beim Entstehen des NEUEN (siehe dazu unsere Bücher „Die Wahrheit aus der Zukunft“ und „Ins Wunder des Neuen“). Sie tragen in sich das große Geheimnis des neuen Lebens auf der Erde, was uns in dem aktuellen Prozess unterstützen und tragen kann. Sie helfen uns im Inneren eigene neue Wege zu entdecken.
Diejenigen, die schon einmal dort waren, können sehr wahrscheinlich bestätigen: Man kommt nicht mehr als der Gleiche nachhause, wenn man sich berühren lässt.
Diese beiden Orte sind ein Wunder des Lebens und gemeinsam werden wir ihnen zusammen auf einer ganz tiefen Ebene begegnen, sie kennenlernen und entdecken.
Das wird eine Reise in das Neue.

 

Eine innere Reise durch die Heilige Zeit 2022/23
"Dreizehn innere Schritte auf dem Weg in die neue Schöpfungskraft“

Anleitungen für die persönliche innere Arbeit zu Hause vom 24. Dezember 2022 - 6. Januar 2023
Zwar geht jeder geht für sich zuhause durch den inneren Prozess, und doch bilden wir einen starken gemeinsamen tragenden Raum. Es geht um persönliche innere Schritte, die wir jeden Tag auch in Impulse für das Kollektive übersetzen. Paket mit 13 Meditationen, 13 ätherischen Ölen, 13 Zeichnungen und ausführlicher Anleitung.
Der Preis für das ganze Paket beträgt 140 €.

Hier ist die Einladung (als PDF).

 

Hoffentlich spricht Euch etwas davon an und wir werden das eine oder andere gemeinsam erleben können. Wir würden uns sehr freuen!

Als nächsten Schritt bitten wir, dass Ihr Euch für die Seminare, die Euch interessieren provisorisch anmeldet. Bitte schreibt uns: ana.pogacnik@freenet.de

Alle weiteren Informationen und Details zu den einzelnen Seminaren werden wir später an alle, die Interesse zeigen, verschicken.

Wir wünschen Euch viel Kraft, viel Geduld, tiefes Vertrauen und innere Ruhe in dieser intensiven Zeit, in denen wir uns befinden!

Ganz herzlich
Ana & Thomas

***

Hier das Programm für 2022 (als PDF).